Baldachinlift

Der Baldachinlift wird auch als Unterflurlift bezeichnet.

Im Normalzustand ist dieser im Boden versenkt und der Schacht bodenbündig mit einem wasserdichten, betretbaren Metalldeckel verschlossen.

Fährt der Lift aus dem Schacht nach oben, wird der Metalldeckel mit der Liftkabine angehoben.

Im Bereich unter dem Boden können mehrere Etagen erschlossen werden. Der Lift funktioniert in diesen unteren Etagen ganz normal. Will man hingegen aus dem Boden ausfahren, kann dies nur mit einer Totmannsteuerung und Blickkontakt erfolgen.


Lassen sie sich inspirieren.

  • Baldachinlift